Home Teams Jugend Schiedsrichter Vereine FSJ Galerie Kontakt:
© 2018 - HSG Oberhessen Datenschutzerklärung Impressum

News

HSG Oberhessen: Endlich das erste Heimspiel

Sehnsüchtig mussten die Handballerinnen der HSG Oberhessen bisher in der  Bezirksoberliga Offenbach/Hanau auf ihr erstes Heimspiel der Saison warten. Am  Sonntag um 18 Uhr in Oberau ist es dann endlich soweit, wenn die Mannschaft von  Trainer Stefan Wagner im vierten Saisonauftritt endlich gegen den HSV Götzenhain das  erste Mal zu Hause ran darf. Bis dato konnten die heimischen Handballerinnen durchaus überzeugen und stehen nach drei Spieltagen mit 5:1 Punkten sogar an der Tabellenspitze, auch wenn dies zu einem so  frühen Zeitpunkt natürlich nur eine Momentaufnahme ist. Überzeugt haben die  Schützlinge von Stefan Wagner bislang vor allem mit einer ganz neuen Fähigkeit: Auch  einmal auf Messers Schneide stehende Spiele in hitziger Atmosphäre gewinnen zu  können, was vor allem in der vergangenen Saison häufig schief ging.  "Auch wenn unser letztes Spiel sicher nicht gut war, haben wir am Ende zwei Punkte  geholt und nur das zählt", blickt der Trainer auf den 23:22-Sieg in Dreieich zurück. "Das  Spiel gilt es jetzt abzuhaken und sich auf Götzenhain einzustellen. Die haben bisher  auch noch keine berauschenden Ergebnisse abgeliefert. Wir müssen aber vielmehr auf  uns schauen und es schaffen, die Leistungen von unter der Woche aus dem Training mit  ins Spiel zu transportieren. Jetzt freuen wir uns auf unser erstes Heimspiel und auf  hoffentlich viele Zuschauer", sagt Wagner. Kreis Anzeiger, 11.10.2014 http://www.kreis-anzeiger.de/sport/lokalsport/handball/hsg-oberhessen-endlich-das- erste-heimspiel_14684259.htm
Damen I