Home Teams Jugend Schiedsrichter Vereine FSJ Galerie Kontakt:
© 2019 - HSG Oberhessen Datenschutzerklärung Impressum

News

Abstieg oder Klassenerhalt? BEZIRKSLIGA A: Schicksal der HSG Oberhessen II noch ungeklärt  Die Handballerinnen der HSG Oberhessen II kassierten am letzten Spieltag der  Bezirksliga A Offenbach/Hanau im Auswärtsspiel bei der TS Großauheim eine 15:27  (9:13)-Niederlage. Das Team von Trainer Daniel Weiser schließt die Saison als  Tabellenvorletzter ab. Ob dieser Rang den Abstieg bedeutet, steht noch nicht  hundertprozentig fest. TS Großauheim - HSG Oberhessen II 27:15  Der Außenseiter aus der Wetterau gestaltete das Match über die Spielstände 2:2 (7.),  6:6 (15.) und 9:9 zunächst ausgeglichen. Bis fünf Minuten vor dem Ende, da drehte  Großauheim auf und warf mit vier Toren am Stück eine 13:9-Pausenführung heraus. Es  waren meist Tempogegenstöße, die auf eine vergebene Torchance der HSG Oberhessen II folgten.  Nach Wiederanpfiff setzte sich die Misere fort, die Gäste fanden einfach nicht ins Spiel.  Über ein 16:10 (37.) baute Großauheim bis zur 45. Minute die Führung auf 20:12 aus.  Somit war Mitte der zweiten Halbzeit die Vorentscheidung gefallen.  Bis zum 27:15-Endstand verlief die Partie ohne Hektik. "Wir konnten nur 25 Minuten  dagegen halten und haben daher verdient verloren. Auch in der Höhe", resümierte HSG-  Trainer Daniel Weiser. Mit der Entwicklung der Mannschaft in der Rückrunde ist er indes  zufrieden. "Es ist eine junge und unerfahrene Mannschaft mit Potenzial, die sich im  Vergleich zur Hinrunde gesteigert hat. Ich denke, für die kommende Spielzeit ist mehr  drin, in welcher Klasse auch immer", so Weiser abschließend.  HSG Oberhessen II: Ines Linhardt, Helena Engfeld; Mareike Schenk, Christina Gölz (1),  Sadia Biladama (10/3), Nadine Klier, Pay Pfeiffer (1), Anna Lena Schepp, Steffi Dreist,  Steffi Flach (1), Marika Ulrich (1), Michelle Möll, Lisa Schwarz (1), Julia Schweikhardt.  Zuschauer: 50. - Schiedsrichter: Kreß. Zeitstrafen: 2:2 Minuten. Kreis Anzeiger, 05.05.2015 
Damen II