Home Teams Jugend Schiedsrichter Vereine FSJ Galerie Kontakt:
© 2019 - HSG Oberhessen Datenschutzerklärung Impressum

News

Lücken in Deckung gefunden BEZIRKSLIGA B: Frauenteam II der HSG Oberhessen dominiert bei Tabellenletztem  Mit 20 Toren Differenz gewannen die Handballerinnen der HSG Oberhessen II in der  Bezirksliga B Offenbach/Hanau beim Tabellenschlusslicht TG Hanau. Nach dem 35:15  (17:9)-Sieg rückte die Mannschaft von Trainer Daniel Weiser in der Tabelle auf den  dritten Platz vor. Trotz einiger Ausfälle bot die HSG Oberhessen II ein gutes Spiel und  wurde ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht.  TG Hanau - HSG Oberhessen II 15:35  Bereits nach zehn Minuten hatten die Gäste für klare Verhältnisse gesorgt und einen  Fünf-Tore-Führung (8:3) herausgeworfen. Obwohl sich immer wieder kleine Fehler ins  Spiel der Oberhessen-Handballerinnen einschlichen, was zu einem zwischenzeitlichen  6:8-Zwischenstand führte, dominierte die Weiser-Truppe die erste Hälfte. Der  Pausenstand von 9:17 sprach Bände. Immer wieder fanden die Gäste durch druckvolles Angriffsspiel Lücken in der Hanauer  Deckung. Der Start in die zweite Hälfte gelang und so setzte sich die HSG Oberhessen  weiter ab. Lea Heß drehte auf, indem sie vier Tore am Stück warf. Scheinbar mühelos  wurde der Vorsprung ausgebaut (10:25, 40. Minute). Zehn Minuten später stand es  11:31. Die HSG Oberhessen spulte ihr Pensum bis zum 15:35-Endstand souverän ab.  "Wir waren über weite Strecken hoch konzentriert und haben uns mit spielerischen  Mitteln durchgesetzt. In den vorangegangenen Partien hatten wir uns gegen die TG  Hanau immer schwer getan, diesmal nicht. Daher mein Lob an das gesamte Team",  bilanzierte HSG-Trainer Daniel Weiser.  HSG Oberhessen II: Ulrike Maschke, Helena Engfeld; Lea Heß (10), Pascale Pfeiffer (4),  Tamara Mattern (6/4), Steffi Flach (1), Mareike Schenk (5), Anna Schepp, Sadia Biladama  (7), Nadine Klier (1), Franziska Mros (2).  SR: Schütz (Niederrodenbach) - Zeitstrafen: 2:0 Minuten - Zuschauer: 15. Kreis Anzeiger, 26.02.2016 
Damen II