Home Teams Jugend Schiedsrichter Vereine FSJ Galerie Kontakt:
© 2018 - HSG Oberhessen Datenschutzerklärung Impressum

News

Verletzung wiegt schwerer als Niederlage Als Tabellenletzter verliert die HSG Oberhessen II am 8. Spieltag der Handball-  Bezirksliga A Offenbach/Hanau beim Tabellenführer HSG Hanau. Schwerer noch als die  13:28 (8:14)-Nie-derlage wog jedoch die Verletzung einer Spielerin der HSG Oberhessen.  HSG Hanau – HSG Oberhessen II 28:13  Mittelhand gebrochen Michelle Möll brach sich die Mittelhand und wird damit für mehrere Monate ausfallen,  was den ohnehin relativ kleinen Kader der Oberhessinnen weiter ausdünnt. Die Partie selbst verlief insgesamt, wie es bei einem Aufeinandertreffen des Ersten und  des Letzten der Spielklasse zu erwarten ist. Zur Pause lagen die Gäste nur mit sechs  Toren zurück, nach der Halbzeit ließen die Kräfte immer weiter nach, so dass der  Rückstand bis zum Schluss noch auf 15 Tore anschwoll. Thomas Schubert, Trainer der HSG Oberhessen II: „Die Niederlage an sich kann man ver-  schmerzen, der Fokus liegt jetzt auf dem Spiel gegen Dreieich.“ Diese Partie ist  angesetzt für Sonntag, 27. November, 17.15 Uhr in der Sporthalle Konradsdorf.  Kreis Anzeiger, 22.11.201 
Damen II