Home Teams Jugend Schiedsrichter Vereine FSJ Galerie Kontakt:
© 2019 - HSG Oberhessen Datenschutzerklärung Impressum

News

Zukunftsmusik

Bei der HSG Oberhessen tut sich was. So sehr vor allem die beiden Frauen-  Seniorenteams nach ihrem Doppel-Aufstieg derzeit unter den gestiegenen Ansprüchen  leiden, so hoffnungsvoll stimmt die Situation in der Nachwuchsarbeit. Besonders bei der  weiblichen Jugend lassen die Leistungen der beiden ältesten Jahrgänge hoffen. Die A-  Jugend der Handball-Spielgemeinschaft hält in der Bezirksliga Offen-bach/Hanau bisher  ordentlich mit und die B-Jugend spielt in Hessens zweithöchster Spielklasse, der  Landesliga, bisher eine richtig starke Rolle. Auch wenn das Gipfeltreffen gegen die JSG  Wallstadt knapp verloren wurde und die HSG Oberhessen nicht ihre beste Leistung  zeigte, konnten sich über hundert Zuschauer davon überzeugen, dass hier echte Talente am Werk und auf einem guten Weg sind. Im nächsten Jahr wird ein Großteil des  Landesliga-Jahrgangs in die A-Jugend wechseln. Wer von den gegenwärtig so  erfolgreichen Spielerinnen den Sprung in den Seniorenbereich wagen beziehungsweise  schaffen wird, das ist noch Zukunftsmusik. Private Interessen, berufliche Ausbildung,  Studium, Verletzungen, Angebote anderer Clubs – so vieles kann bis dahin noch  dazwischen kommen. Aber dass die jungen Handballerinnen zumindest in der Gegenwart  ihrem Verein noch viel Freude machen werden, das scheint im Licht des bisherigen  Saisonverlaufs gewiss. Markus Hopf  KreisAnzeiger, 06.12.2016