Home Teams Jugend Schiedsrichter Vereine FSJ Galerie Kontakt:
© 2019 - HSG Oberhessen Datenschutzerklärung Impressum

News

Männliche A-Jugend - Saisonspiel gegen die TG Hainhausen

TG Hainhausen : HSG Oberhessen 29:29 (16:14)  Im zweiten Saisonspiel traf die männlcihe A Jugend auf einen starken und technisch  guten Gegner, schnell gingen die Gäste in Führung und am Anfang fand man mal wieder  nicht so richtig Zugriff. Doch im Gegenteil zur letzten Woche lies man sich nicht so  einfach abkochen und konnte sich über Spielzüge und guten Einzelaktionen immer  wieder durchsetzen. Leider versagten uns immer wieder die Nerven vor dem Tor,  irgendwelche Trickwürfe und absurde Versuche zum Torerfolg zu kommen, vermasselte  uns ein besseres Ergebniss in der ersten Halbzeit. Aber die Moral und Stimmung waren  diesmal wirklich gut, obwohl man mal wieder ohne 4 Stammspieler spielen musste.  Zum  Glück waren ja mal wieder die starken B Jugendlichen da und haben uns aus dem  Schmutz gezogen. Leander Ganz und Florian Schneider machten ein bärenstarkes Spiel.  So konnte man in der zweiten Halbzeit direkt drei Tore erzielen und man ging zum  ersten mal verdient in Führung. Jetzt wurde es offener Schlagabtausch, der trotz der  vielen Zeitstrafen auf beiden Seiten fair verlief.  Nach drei Toren in folge von Max Laube  wurde es sogar ein bisschen wie im Hexenkessel , es machte einfach Spaß , es ging hin  und her. Als Jan Hendrik endlich den ersten Ball blockte und Max Klier 7-8 1000%  Torchancen verhinderte, war uns klar das wir hier was mitnehmen müssen. So gelang es  uns 10 Sekunden vor Schluss eine Chance heraus zu spielen und vergaben den Sieg. Der  TW hielt warf einen Konter und die Sirene rettete uns sogar vor der Niederlage. Punkt  gewonnen und darauf kann man aufbauen.  HSG Oberhessen: Max Klier, Yannick Petschlies, Nick Nimmerfroh, Leander Ganz 6, Flo  Schneider, Max Laube 4, Jan Hendrik Ulrich 4, Pascal Schneider 6/2, Flo Pöperny 2, Tobi  Pusinelli, Niclas Wagner 7  HSG Oberhessen, 03.10.2016
Männliche A-Jugend