Home Teams Jugend Schiedsrichter Vereine FSJ Galerie Kontakt:
© 2018 - HSG Oberhessen Datenschutzerklärung Impressum

News

„Wir dachten, sie wären klar überlegen“

In der Handball-Bezirksoberliga empfing die männliche B-Jugend der HSG Oberhessen in  der Sporthalle Konradsorf die JSG Buchberg. Gegen die favorisierten Gäste erkämpfte  sich die HSG in einem körperbetonen Spiel ein verdientes 17:17 (7:9).  Buchenberg fand schneller ins Spiel und setzte sich schnell mit zwei Toren ab. Die  Gastgeber hatten zwar mit einem starken Gegner gerechnet, die technisch versierte und körperbetonte Spielweise der Langenselbolder war ihnen bekannt, aber die harte  Gangart überraschte die HSG trotzdem. So schied Till Uth verletzungsbedingt nach nur  acht Minuten aus. Die befürchtete schwere Verletzung erwies sich glücklicherweise nur  als starke Rippenprellungen. „Wir haben ein anderes Spiel erwartet“, sagte HSG-  Betreuer Olaf Sieber, „die JSG hat eine perfekte Qualifikation gespielt. Wir dachten, sie  wären klar überlegen“.  Zwar gingen die Buchberger auch in der zweiten Hälfte in Führung und bauten ihren  Vorsprung bis zur 40. Minute auf drei Tore aus, doch nach einer Zeitstrafe auf beiden  Seiten und einem verworfenen Siebenmeter der Gäste ging ein Ruck durch die HSG und  die Oberhessen zeigten Kampfgeist. Auf Zuspiel von Jan-Hendrik Ulrich traf Leander  Glanz in der 49. Minute zum 17:17-Ausgleich und die Mannschaft brachte dieses Ergebnis  sicher nach Hause. „Eigentlich sind unsere Jungs für so eine unfaire Spielart zu brav.  Mittlerweile sind sie aber so gefestigt, auch in solchen Spielen zu bestehen“, lobt Olaf  Sieber. Das Team steht auf dem 6. Tabellenplatz.  HSG Oberhessen: Max Klier, Yannick Petschlies, Paul Sieber, Bastian Walterhöfer (3),  Ruben Linhart (2), Till Uth, Luca Henrich, Florian Schneider (1), Tobias Pusinelli, Max  Laube (1), Leander Ganz (3), Jan-Hendrik Ulrich (6), John Appel, Pasel Schneider (1)  Trainer Jerome Ulrich, Co-Trainer Olaf Sieber, Tormanntrainer Lars Reddehase Zeitstrafen: 6/10. – Zuschauer: 35.  Kreis Anzeiger, 17.11.2015
Männliche B-Jugend