Home Teams Jugend Schiedsrichter Vereine FSJ Galerie Kontakt:
© 2018 - HSG Oberhessen Datenschutzerklärung Impressum

News

Auf Kantersieg folgt Auswärtsniederlage

Die A-Jugend-Handballerinnen der HSG Oberhessen haben in der Bezirksliga  Offenbach/Ha-nau einmal gewonnen und einmal verloren. Dem 32:9-Kantersieg beim  Tabellenletzten HSG Preagberg folgte eine 27:38-Niederlage bei Spitzenteam TSG  Bürgel.  Mit nur acht Spielerinnen angereist, setzten sich die Nachwuchs-Oberhessinnen bei  Preagberg, einer Spielgemeinschaft aus Großauheim und Großkrotzenburg durch. Trainer Rainer Pfaff war mit den Landesliga-Frauen der HSG Oberhessen im Einsatz und wurde  von Betreuer Erik Holz vertreten. Der hätte angesichts der klaren Kräfteverhältnisse  einen ruhigen Spieltag erlebt, wenn nicht Torhüterin Anne Heß kurz vor der Halbzeit  einen Wurf ins Gesicht bekom-men hätte. Sie musste danach zehn Minuten lang wegen  starken Nasenblutens behandelt werden. Insgesamt aber präsentierten sich die Gäste  souverän und erzielten zum dritten Mal in dieser Saison mehr als 30 Tore in einer Partie.  HSG Oberhessen: Anne Heß, Svenja Bergstein, Paula Hufnagel (3), Franzi Holz (6/1),  Giuliana Blum (5), Luisa Kosor (8/1), Julia Kessel (1), Johanna Mickel (9).  Hingegen hatte die weibliche A-Jugend der HSG Oberhessen in Offenbach bei der TSG  Bürgel wenig zu bestellen und unterlag mit 27:38 (17:21). Gegen die pfeilschnellen  Spielerinnen der Heimmannschaft fand die HSG kaum ein Rezept. In der ersten Hälfte  kamen die HSG-Mädels immer wieder „ran“, ließen aber zu viele Torchancen ungenutzt.  Nach Wiederanpfiff konnte die HSG Oberhessen nochmals auf drei Tore verkürzen  (21:24/41.), doch von da an verließen die Spielerinnen die Kräfte und die  Konzentration. HSG Oberhessen: Anne Heß, Svenja Bergstein, Esra Bulanik, Franzi Holz (10/3), Giuliana  Blum (3), Luisa Kosor (6/1), Julia Kessel (1), Ines Unger (1), Johanna Mickel (6).  Am Samstag, 17. Dezember, spielt die Mannschaft in der Wilhelm-Lückert-Halle in  Büdingen gegen Tabellenführer HSG Rodgau Nieder-Roden I (15 Uhr). Kreis Anzeiger, 15.12.2016
Weibliche A-Jugend